Ausbildung und Studium Laufender Studienbetrieb Unternehmen Weiterbildung Kontakt
 
Theorie und Praxis
Betriebswirtschaftslehre
Maschinenbau
Zielsetzung
Inhalte
Struktur und Ablauf
Wirtschaftsinformatik
Wirtschaftsingenieur
Bewerbung
Prüfungen / Abschluss
Download des Studienführeres der ASW - Berufsakademie Saarland
 
    Zielsetzung des Studiengangs
 

 

  Ziel des Studiengangs Maschinenbau ist es, innerhalb der drei Jahre Ingenieure und Ingenieurinnen auszubilden, die neben dem theoretischen Rüstzeug ein hohes Maß an Wissen aus der industriellen Praxis erwerben.

Das duale oder zweigleisige Ausbildungskonzept einer Berufsakademie (BA) ist für diesen Zweck bestens geeignet.

Die eine Hälfte der Zeit sind die Studierenden im Unternehmen und arbeiten an konkreten Projekten mit. Die andere Hälfte der Zeit erwerben sie an der Berufsakademie die Kompetenzen, die sie für die Aufgabenstellungen eines Ingenieurs benötigen.

Den Wechsel von Theorie- und Praxisphasen innerhalb der drei Studienjahre stellt die Abbildung "Blockphasen" dar:
   
 
Jahr

Blockphasen

1 Praxisblock Theorieblock Theorieblock Praxisblock
2 Theorieblock Theorieblock Praxisblock Praxisblock
3 Theorieblock Praxisblock Theorieblock Praxisblock
  September Dezember März Juni
        Blocklänge = jeweils 12 Wochen
   
  Abbildung: Blockphasen im Studiengang Maschinenbau

Die Absolventen verfügen so nach dem dreijährigen Studium über die notwendigen Kenntnisse des Maschinenbaus, sowie über grundlegende berufliche Erfahrungen, die in keinem anderen Studiengang in dieser spezifischen Form erworben werden können.
   
   
top