Ausbildung und Studium Laufender Studienbetrieb Unternehmen Weiterbildung Kontakt
 
Theorie und Praxis
Theorie
Praxis
Betriebswirtschaftslehre
Maschinenbau
Wirtschaftsinformatik
Bewerbung
Prüfungen / Abschluss
Download des Studienführeres der ASW - Berufsakademie Saarland
 
    Phasenwechsel - attraktiv und zukunftsorientiert
   
  Das Studium findet im Wechsel von Theoriephasen zu Praxisphasen statt. An der ASW – Berufsakademie Saarland wird der Theorieunterricht in 21 Wochen in je drei 6-8 Wochenblöcken (BWL und Wirtschaftsinformatik) bzw. 24 Wochen in zwei 12-Wochenblöcken (Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen) angeboten, d. h. der überwiegende Teil des dreijährigen Studiums findet im Ausbildungsbetrieb, also in der Praxis, statt.

Beginn des dualen Studiums und der betrieblichen Ausbildung ist in aller Regel die erste Septemberwoche. Die theoretischen Inhalte orientieren sich an den Anforderungen der betrieblichen Praxis. Die betriebliche Ausbildung erfolgt auf der Grundlage eines Ausbildungsrahmenplans, der zwischen Betrieb und ASW – Berufsakademie Saarland abgestimmt wird.

Die Abschlüsse genießen in der Wirtschaft ein hohes Maß an Anerkennung und befähigen zur erfolgreichen Arbeit sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene.